Das BERING FASHION EVENT

Hallo ihr Lieben,

letzte Woche Freitag fand das Bering Fashion Event in Frankfurt statt. Vielleicht habt ihr schon einiges via Insta Story mitbekommen aber gerne würde ich euch noch mehr von der Marke Bering und dem tollen Event berichten.

D A S   G E M E I N S A M E   B R U N C H E N

Zu aller Erst wurden wir zu einem unglaublich leckeren Brunch in das Margarete in Frankfurt eingeladen. Hier trafen alle Mädels auch direkt aufeinander und lernten sich kennen. Von Fashionblogger über Travelblogger zu Mamablogger – jeder war an diesem Tag vertreten. Somit kamen auch interessante Gesprächsthemen zustande.

D E R   B E R I N G   S T O R E

Nachdem wir uns alle kennenlernten und schon die ein und anderen Bilder vom Brunch machten, ging es direkt weiter in das Frankfurter Einkaufszentrum. Hier befindet sich ein kleiner Store der Marke Bering. Der Store erstrahlt in arktischem Design, welches sich auch in der Twist & Change Schmuckkollektion wiederfindet.

„Zeitlos schön und langlebig wie das ewige Eis – BERING verbindet minimalistisch-dänisches Design und maximale Materialstärke auf einzigartige Weise. Inspiriert von der arktischen Schönheit prägen geradlinige, klare Formen und puristische Eleganz den Stil der BERING Uhren- und Schmuck Kollektionen.“ – Bering 

Was ich total interessant finde ist der Hintergrund aus welchem die Marke entstand. Als der dänische Abenteurer René Kaerskov 2008 mit einem Fallschirm aus einem Helikopter in die klirrende Kälte der Arktis sprang, war es so von der Schönheit der Natur fasziniert, sodass er sich aufmachte und dies als Inspiration für sein Design nahm. 

Zurück aus diesem Zeitsprung wurden uns beim Event die Größen, die verschiedenen Außenringmodelle und die Innenringe vorgestellt. Das Twist & Change System ist eine – wie ich finde – großartige Sache. Man sucht sich einen Außenring aus und kann jeden Tag aufs Neue einen neuen Ring tragen! Ihr wechselt einfach die Innenringe aus und könnt somit jeden Tag aufs Neue entscheiden ob ihr es lieber elegant oder doch lieber schlicht tragt. Die Ringe gibt es jeweils in Silber, Rose Gold und Gold. 

Da ich ja wirklich so gut wie alles in Rose Gold trage, habe ich mich auch diesmal für die Farbe entschieden. Und wer sagt Gold und Silber trägt man nicht, liegt sowas von falsch! Es gibt so viele unterschiedliche Kombinationsmöglichkeiten bei Bering, die jedes Herz zum höher schlagen bringen.

 

M E I N   B E R I N G   S C H M U C K S T Ü C K

Nachdem wir alle Außen- und Innenringe angeschaut haben, durften wir uns direkt selbst einen Ring zusammenstellen. Da ich bisher immer nur relativ schlichte und dünne Moderinge getragen habe, sollte es diesmal etwas Besonderes werden – etwas Auffälliges. Gesagt, getan und schon habe ich mir meinen Klunker-Funkle-Glitzer-Ring zusammengestellt, der tatsächlich aussieht wie ein Verlobungsring haha.

T H E   E N D

Nachdem wir uns alle für einen Ring entschieden haben, machten wir uns auf den Weg zur Fotobox um hier direkt ein paar coole Bilder zu schießen. Nach ein paar Gruppenbildern neigte sich das Event auch schon zum Ende zu. Ich muss ehrlich sagen, dass ich nicht nur von der Marke Bering und dem Team begeistert bin, sondern auch von den ganzen tollen Mädels die ich kennenlernen durfte. Es war mir eine Ehre Teil des Bering Fashion Events zu sein!

*In freundlicher Zusammenarbeit mit Bering.

 

2 Kommentare

  1. Dezember 10, 2017 / 5:20 am

    Hört sich nach einem tollen Event an und die Bilder von dem Schmuck sind wunderschön !

    Liebe Grüße Isa

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.